Am Besten erreichen Sie uns immer.
Schwerin (03 85) 30 34-0 info@comtact-dienste.de

Am 1. März öffnete im Kyritzer Mehrgenerationenhaus ein neues Büro mit einer Beratungsstelle rund um das Thema Pflege und Versorgung von Älteren. Betreut wird das von der Stadt bereitgestellte Büro von Frau Daniela Güldner, die hier an ihrem ersten Arbeitstag der Bürgermeisterin Frau Görke vorgestellt wurde. Frau Güldner arbeitet für die Firma Comtact GmbH aus Schwerin, die in Kyritz auch das Quartiersmanagement Kyritz West betreibt.
Die Stadt Kyritz wurde vom Land Brandenburg mit der Durchführung des Projektes „Pflege vor Ort“ im Rahmen des Programmes „Pakt für Pflege“ beauftragt. Mit dem Förderprogramm sollen Unterstützungsstrukturen für pflege- und betreuungsbedürftige ältere Menschen realisiert werden. Der Aufbau eines Helferkreises als Angebot für pflegende Angehörige und die Bereitstellung eines Beratungsangebotes sind dabei die wesentlichen Projektmaßnahmen. Diese Projektschwerpunkte sollen am Bürostandort im Kyritzer Stadtkern, mobil in den Ortsteilen und der Häuslichkeit von Ratsuchenden verwirklicht werden. Für den 1. Mai ist die Einstellung einer weiteren Fachkraft vorgesehen.

Die Bürgermeisterin Nora Görke erklärte:
„Das Projekt soll bewirken, dass ältere Menschen und ihre Angehörigen Informationen über alltagsunterstützende Angebote erhalten, die es ihnen ermöglichen, ein selbstbestimmtes Leben in der eigenen Häuslichkeit so lange wie möglich zu gewährleisten.“

Für Fragen und Anregungen rund um das Thema Pflege und Unterstützung erreichen Sie Frau Daniela Güldner.

Montags und Freitags                10:00-14:00
Dienstags und Donnerstags    12:00-16:00

Mehrgenerationshaus Kyritz
Perleberger Str. 10
in der 2. Etage
16866 Kyritz

Mobil 0174/ 663 37 23

Foto: „Pflege vor Ort“ startet am 1. März in Kyritz